Erklärung: Filterbeutel, Nussmilchbeutel, Seiher und Passiertuch

Filterbeutel, Seiher, Käsetuch und Passiertücher, die relativ dicht gewebt sind, sind für die allerfeinsten Filter-Ergebnisse. Sie eignen sich für die Herstellung von Pflanzenmilch aus Nüssen und Saaten, wie Mandelmilch, Hanfmilch, Cashewmilch, Haselnussmilch, Walnussmilch oder Kürbiskern- und Sesammilch. Auch einsetzbar zum Passieren von kernigem Obst und zum Entsaften.

NECTARBAR hat dafür hochwertige Naturfilterbeutel entwickelt:

Nussmilchbeutel und Seihtücher in 3 Varianten

Handgefertigte Nussmilchbeutel und Seiher in 3 Varianten Eco & Fair in Deutschland produziert.


NECTARBAR verwendet zu 100% natürliche Materialien.
Denn ohne Nylon und daher frei von Plastik sollen die Filter sein! Nylon Nussmilchbeutel und auch andere Seihtücher, die aus natürlichen Stoffen, aber mit synthetischen Garnen genäht werden, können Weichmacher enthalten und Mikroplastik absondern. Daher empfehlen wir auch nicht die Wäschenetze aus der Drogerie zum Abfiltern zu verwenden.

 

Was ist der Unterschied zwischen Baumwolle und Leinen?

Der BAUMWOLL FILTERBEUTEL ist dicht gewebt und eignet sich besonders für sehr feine Filterergebnisse, speziell für faserfreie Nussmilch, zum Entsaften und für die Käseherstellung. Hingegen kann der LEINEN FILTERBEUTEL zusätzlich auch für Getreidedrinks, wie Hafermilch genutzt werden (Empfehlung: mit Verwendung von Enzymen). Leinen ist antibakteriell und daher auch für die Sprossenzucht, wie dem Ankeimen von Getreide eher geeignet. Der Baumwollbeutel fällt etwas größer aus und hat dadurch eine leicht größere Füllmenge. Im MIX-PACK sind beide Varianten enthalten.