1 Review

Nussmilchbeutel aus Baumwolle

14,95

NECTARBAR Eco Filter Bag aus Baumwolle – Handgefertigt in Deutschland

NECTARBAR: RAW FOOD FILTER BAG | 100% NATUR-BAUMWOLLE
Premium Nussmilchbeutel – Größe ~ 25 x 30 cm, Verpackungsdruck: Englisch

Pflanzliche Milchalternativen einfach selbst zubereiten, mit der beiliegenden Anleitung wird die eigene Herstellung von Nussmilch einfach und verständlich erklärt.

Die Nectarbar Filterbeutel werden in kollektiver Arbeitsweise aus strapazierfähiger, ungebleichter und natürlicher Baumwolle hergestellt. Alle Komponenten werden in Deutschland produziert mit dem Fokus auf qualitativ hochwertig und langlebige Produkte. 

Pflanzliche Milch geht schnell und einfach: Nüsse oder Saaten mit Wasser mixen, mit dem Nectarbar-Filterbeutel abseihen und auswringen. Reinigung durch beidseitiges Spülen mit heißem Wasser, zum Trocknen aufhängen. 

Besonderheiten:

  • Hochwertig handgefertigt in Deutschland
  • Runder Schnitt mit Kordel zum Zuziehen
  • Doppelte Naht für lange Haltbarkeit
  • Anleitung für Nussmilch und Tipps inklusive
  • Plastikfrei, BPA-frei, Schadstofffrei
  • Ökologische Verpackung, 100% Plastikfrei
  • Nachhaltig, Fair, Vegan

Geeignet für:

  • Nuss- und Saatendrinks, gut funktionieren Milchalternativen aus: Mandeln,
    Haselnüssen, Paranüssen, Kürbiskernen, Sesam- oder ungeschälte Hanfsaat
  • Entsaften von Gemüse und Obst als Alternative zum Entsafter
  • Nusskäse oder Tofu selbst herstellen
  • Abfiltern von Tinkturen, Herstellung von Essenzen, Kaltmazeration
  • Sammeln von Kräutern oder Pilzen
  • Abfüllen loser Ware und mehr

? Baumpflanzprojekt: Mit Jedem Verkauf wird ein Baum gepflanzt gemeinsam mit Plant for the Planet.

1 review for Nussmilchbeutel aus Baumwolle

  1. Antonio

    Wir haben heute aus 1 Tasse Mandeln und 1,2 Liter Wasser eine ‘Milch’ gemacht. Das Filtern mit dem Baumwollfilter hat dabei wirklich schnell und problemlos funktioniert. Die Verarbeitung überzeugt, tolles Produkt!

Add a review

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.