Haferdrink-Rezepte

Haferdrink/Getreidedrink im Pflanzenmilchbereiter

Getreidedrink mit Zugabe der Enzyme kann auch in einem “Vegan Milkmaker”, Nussmilchvollautomaten oder Pflanzendrinkbereiter wie z.B. der MILA* oder MARCIA hergestellt werden. Wir haben es an einer MILA Mini (0,6 Liter)* getestet und mit Hilfe von weiteren Erfahrungsberichten erweitert, sodass es sich hoffentlich auf möglichst viele Pflanzendrinkvollautomaten übertragen lässt.

Nectarbar Enzyme und Hafermilch im Pflanzendrinkbereiter
Haferdrink herstellen mit Enzymen
und einem Pflanzendrinkbereiter

Zubereitung in einer MILA Mini (600ml):

12g Hafer in die Kammer geben und das ‘Grain’ Programm und 600ml einstellen. Dieses Programm dauert 16 Minuten und erhitzt das Wasser auf ca. 80°C. Das Programm kann also erst einmal ungestört durchlaufen und sobald der Haferdrink fertig ist (nach ca. 10 Minuten) und die Mila piept, kann die Glaskanne rausgenommen werden. Warte 1-2 Minuten, bis der Haferdrink auf 75°C abgekühlt ist. Dann einen Tropfen N1 hinzugeben, verrühren und der Deckel wieder auf die Kanne setzen. Nach ca. 10 Minuten hat der Haferdrink schon eine Temperatur unter 65°C erreicht, sodass 1-2 Tropfen N2 hinzugegeben werden können. Nach weiteren 20-40 Minuten – je nach Geschmacksvorliebe – ist der Haferdrink fertig und kann optional noch durch einen Nussmilchbeutel gefiltert werden. Das Ergebnis ist dann sämiger und feiner, d.h weniger kratzig im Hals.

Allgemeine Hinweise und Tipps:

  • Die Haferflockenmenge für den Pflanzendrinkbereiter kann stark von unserem klassischen Rezept abweichen. Achte dafür auf die in der Bedienungsanleitung oder einem beigelegten Rezeptheft angegebene Menge. Bei der Mila Mini sind es beispielsweise 12g Haferflocken für 600ml. Bei Überdosierung schäumt es und läuft über.
  • Mindestens für den ersten Durchlauf empfiehlt es sich, ein Thermometer bereitzuhalten, um einen Eindruck zu bekommen, auf welche Temperatur der Pflanzendrinkbereiter erhitzt. Bei der MILA Mini sind es im Grain-Programm über 80°C, deshalb sollten die Enzyme erst nach dem Durchlauf hinzugefügt werden, wenn der Haferdrink auf ca. 75°C oder weniger abgekühlt ist. Habt das bei eurem Pflanzendrinkbereiter im Blick.
  • Auch ein Barista-Haferdrink lässt sich nach dem vollständigen Durchlaufen durch einen Pflanzendrinkbereiter noch herstellen.

Rezept als Video: Zubereitung im Mila Pflanzendrinkbereiter

*Diese Links zur Webseite von Springlange für den Mila Pflanzendrinkbereiter sind Affiliate-Partnerlinks. Danke, wenn du den Kauf über diese Links durchführst, denn damit unterstützt du uns, ohne dass sich für dich der Preis ändert. <3

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kein Produkt im Warenkorb.