Mein Haferdrink ist noch schleimig, was kann ich tun?

Hallo, bei mir bleibt die Hafer-Wassermischung plötzlich nur noch schleimig, N1 scheint nicht mehr zu wirken. Kann es sein, dass die Wirksamkeit des N1 ein Verfallsdatum hat? Es steht drauf haltbar bis 2023.

Kategorie: Haferdrink DIY mit Enzymen

Unsere Haferdrink-Enzymlösungen sind sehr gut haltbar (mehr Infos zur Haltbarkeit). Es ist daher äußerst unwahrscheinlich, dass es an der Wirksamkeit der Enzyme liegt. Das Mindest-Haltbarkeitsdatum steht auf den Flaschen. In der Regel sollten die Enzyme auch darüberhinaus funktionieren, insbesondere dann, wenn sie im Kühlschrank gelagert wurden. 

Es gibt unterschiedliche Faktoren, die dazu führen können, dass der fertige Drink noch nicht das gewünschte Ergebnis hat. Lass uns daher schauen, wo das Problem liegt und welche Lösung für dich funktioniert.

Die Wahl des Hafers kann relevant sein, aber bspw. auch das Wasser und dabei der ph-Wert. Wurden Haferflocken verwendet oder Körner? Eventuell hilft es schon eine andere Marke Haferflocken auszuprobieren. Wichtig und absolute Voraussetzung ist, dass die Stärke zugänglich gemacht wird, das passiert dann, wenn heißes Wasser in die Haferflocken-Zellen eindringen können, damit die Stärke verschleimt. Danach wird die Stärke mithilfe der Enzyme N1 verflüssigt. Versuche im ersten Schritt auf 75 – 80 °C zu erhitzen und die Enzymlösung N1 dann ab 75 °C dazugeben und längere Zeit wirken lassen, denn die Enzymlösung N2 sollte erst bei 60 °C hinzugefügt werden. Wichtig ist auch, dass die Enzymflaschen dabei nicht verwechselt werden. Wie im Rezept beschrieben: N1 muss zuerst wirken und anschließend N2. Hilfreich ist auch die Temperatur nochmal mit einem Thermometer zu kontrollieren, insofern vorhanden. 

Wichtig! Reihenfolge beachten:

  1. Haferflocken + heißes Wasser zum Aufschluss der Stärke
  2. Zugabe der Enzymlösung N1
  3. Zugabe der Enzymlösung N2

Neben dem Basisrezept für einen “natürlichen” Haferdrink haben wir ein Rezept für einen “intensiven” Haferdrink für ein sämigeres und süßeres Ergebnis. Dabei wird der Hafer-Wassermix bei 75 °C angesetzt, die Wirkzeit und Enzymdosierung werden verdoppelt. Bei Interesse kann das Rezept bei uns angefragt werden. Eventuell klappt es damit für dich besser. Sollte es weiterhin nicht klappen oder noch Fragen aufkommen, melde dich bitte direkt über das Kontaktformular.

In folgender FAQ haben wir die Frage auch bereits behandelt und es finden sich weitere Infos: 

Tags: eigene Zubereitung, ohne Schleim, Rezept Intensiv, schleimfreie Hafermilch

Kein Produkt im Warenkorb.